Tief in seinem Inneren hat er es schon immer gewusst, sein Traumberuf ist Marktbeschicker. Konsequent umgesetzt hat Leo Baumholzer dies im Jahr 2020, nachdem er an diversen Marktständen über die Jahre Erfahrung gesammelt hatte. Die Marktluft, die er morgens ab 6 Uhr schnuppern konnte, ließ ihn nicht mehr los.

Junges Team mit Vollsortiment

Gemeinsam mit seinem jungen Team bietet der sympathische Standbetreiber ein umfassendes Sortiment an vorwiegend regionalem Obst und Gemüse an. Im Fokus dabei kontrolliert konventioneller Anbau von kleinen Familienbetrieben. Aber auch Exoten findet man am Stand. Tipps und Rezepte gibt’s gleich mit auf den Weg.



Ulmer Wochenmarkt:  Mittwoch und Samstag - Stand-Nr.: 41

Wochenmarkt am Eselsberg:  Donnerstag  - Stand-Nr.:  12