In den Kellergewölben  der  Ulmer Wilhelmsburg passiert Magisches.

Auf  Bio-Substrat wachsen unter optimalen Bedingungen Limonenseitlinge , Austernseitlinge und bald noch mehr.  Wie kleine Kunstwerke sehen die Pilze aus. Die Lammellen unter dem Hut sind weich wie Seide und sie duften herrlich.

Sven Gastrock und Jochen Rank bringen mit ihrem  Marktstand die Burg auf den Münsterplatz und die Pilze an den Mann und die Frau. Testen Sie selbst und werden auch Sie Fan der leckeren Burgpilze.


Ulmer Wochenmarkt: Mittwoch und Samstag